Canelo Álvarez Vermögen 2024 – Wie reich ist der Boxer?

Das Vermögen von Savannah Chrisley

Canelo Alvarez Vermögen: Ein Blick auf den Reichtum des Box-Champions

Canelo Alvarez ist ohne Zweifel einer der größten Namen im Boxsport. Sein Talent im Ring hat ihm nicht nur zahlreiche Titel und Anerkennungen eingebracht, sondern auch ein beeindruckendes Vermögen. In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf das „Canelo Alvarez Vermögen“ und wie sich dieses im Laufe der Jahre entwickelt hat.

Frühe Jahre und der Beginn von Alvarez‘ Karriere

Canelo Alvarez, geboren als Santos Saúl Álvarez Barragán, begann seine professionelle Boxkarriere im Jahr 2005. In den ersten Jahren seiner Karriere verdiente er nicht annähernd so viel wie in seinen Spitzenzeiten. Doch mit jedem Sieg wuchs nicht nur sein Renommee, sondern auch sein Bankkonto.

Canelo Álvarez Vermögen

Die großen Kämpfe und das steigende Vermögen

2015 war ein entscheidendes Jahr für Alvarez. Nach seinem Sieg gegen Miguel Cotto wurde er zum WBC Mittelgewichts-Champion gekrönt. Dieser Sieg brachte ihm nicht nur den Titel, sondern auch eine stattliche Summe von mehreren Millionen Euro ein.

2017 stand Alvarez dann im Ring gegen Gennady Golovkin, einem der am meisten erwarteten Kämpfe des Jahres. Obwohl der Kampf unentschieden endete, verdiente Alvarez geschätzte 40 Millionen Euro.

Ein Rückkampf im Jahr 2018 brachte Alvarez nicht nur einen Sieg gegen Golovkin, sondern auch eine noch höhere Börse. Schätzungen zufolge lag sein Verdienst für diesen Kampf bei rund 50 Millionen Euro.

Der Vertrag mit DAZN und das explosive Wachstum seines Vermögens

2018 unterzeichnete Canelo Alvarez einen Vertrag mit dem Streaming-Dienst DAZN. Dieser Vertrag, der über fünf Jahre lief und 11 Kämpfe umfasste, war zu dieser Zeit der größte Vertrag in der Sportgeschichte. Der Gesamtwert des Vertrags belief sich auf unglaubliche 365 Millionen Euro.

Herausfinden:  Wladimir Klitschko Vermögen

Dank dieses Vertrags und seiner fortwährenden Siege im Ring wird geschätzt, dass das Vermögen von Canelo Alvarez im Jahr 2021 bei beeindruckenden 140 Millionen Euro lag.

Weitere Einnahmequellen

Neben seinen Einnahmen aus dem Boxen hat Alvarez auch durch Sponsoring-Deals und Werbeverträge beträchtlich verdient. Große Marken wie Under Armour, Tecate und Hennessy haben ihn gesponsert, was seinem Vermögen zusätzliche Millionen Euro hinzugefügt hat.

Aktuelle Schätzungen und zukünftige Aussichten

Bis 2024 hat Canelo Alvarez weiterhin im Ring dominiert und sein Vermögen weiter gesteigert. Aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass sein Vermögen nun bei über 160 Millionen Euro liegt.

Immobilieninvestitionen

Canelo hat in den letzten Jahren erheblich in Immobilien investiert. Er besitzt ein luxuriöses Anwesen in seiner Heimatstadt Guadalajara, Mexiko, das auf mehrere Millionen Euro geschätzt wird. Darüber hinaus hat er Berichten zufolge auch in den USA in Immobilien investiert, insbesondere in San Diego, Kalifornien, wo er ein Haus im Wert von geschätzten 10 Millionen Euro besitzt.

Pferdezucht

Ein weniger bekannter Fakt über Canelo ist seine Leidenschaft für Pferde. Er hat in eine Ranch in Mexiko investiert, wo er andalusische Pferde züchtet. Obwohl genaue Zahlen schwer zu ermitteln sind, wird geschätzt, dass er mehrere Hunderttausend Euro in dieses Geschäft investiert hat.

Geschäftsbeteiligungen

Canelo hat auch in verschiedene Geschäfte investiert. Er hat eine eigene Bekleidungslinie namens „Canelo by SAUL“, die sowohl in Mexiko als auch international verkauft wird. Die genauen Zahlen sind nicht öffentlich bekannt, aber es wird angenommen, dass diese Geschäftsbeteiligung ihm jährlich mehrere Millionen Euro einbringt.

Investitionen in den Sport

Neben dem Boxen hat Canelo auch Interesse an anderen Sportarten gezeigt. Er hat in den letzten Jahren in verschiedene Sportprojekte investiert, darunter ein Fitnessstudio in San Diego. Die genauen Investitionsbeträge sind nicht bekannt, dürften aber ebenfalls in die Millionen gehen.

Herausfinden:  Manny Pacquiao Vermögen

Biografie

1680017194 580 Canelo Alvarez Vermoegen 2023

Canelo Álvarez, mit bürgerlichem Namen Santos Saúl Álvarez Barragán, wurde am 18. Juli 1990 in Guadalajara, Mexiko, geboren. Er begann seine Boxkarriere im Alter von 13 Jahren und wurde schnell zu einem der vielversprechendsten jungen Talente Mexikos. Canelo, was „Zimt“ bedeutet und auf seine auffällige rote Haarfarbe anspielt, wurde professionell im Jahr 2005. Mit einer beeindruckenden Bilanz stieg er schnell in den Rängen auf und wurde zu einem der bekanntesten Boxer weltweit. Im Laufe seiner Karriere hat er mehrere Weltmeistertitel in verschiedenen Gewichtsklassen gewonnen und gegen einige der größten Namen im Boxsport gekämpft, darunter Floyd Mayweather Jr., Gennady Golovkin und Miguel Cotto. Neben seiner Boxkarriere hat Canelo auch als Geschäftsmann und Philanthrop von sich reden gemacht. Sein Engagement und seine Leistungen im Ring haben ihn zu einem der einflussreichsten Sportler seiner Generation gemacht.

Canelo Álvarez hat im Laufe seiner beeindruckenden Boxkarriere zahlreiche Auszeichnungen und Errungenschaften gesammelt. Hier sind einige seiner bemerkenswertesten Karriere-Highlights:

  • Weltmeistertitel:
    • WBC Superweltergewicht (2011-2013)
    • WBA (Regular) Superweltergewicht (2011-2013)
    • WBO Leichtmittelgewicht (2016-2017)
    • WBA (Super) Mittelgewicht (2018-2021)
    • WBC Mittelgewicht (2018-2021)
    • IBF Mittelgewicht (2019-2021)
    • WBO Halbschwergewicht (2019)
    • WBC Supermittelgewicht (2020-2021)
    • WBA (Super) Supermittelgewicht (2020-2021)
    • WBO Supermittelgewicht (2021)
  • Besondere Kämpfe:
    • Sieg gegen Miguel Cotto (2015)
    • Unentschieden gegen Gennady Golovkin (2017)
    • Sieg gegen Gennady Golovkin im Rückkampf (2018)
    • Sieg gegen Sergey Kovalev, wodurch er den WBO Halbschwergewichtstitel gewann (2019)
  • Andere Auszeichnungen:
    • Ring Magazine’s Fighter of the Year (2015)
    • BWAA Fighter of the Year (2019)
    • ESPY Award für den besten Boxer (2019)
  • Rekordvertrag:
    • Unterzeichnete 2018 einen Vertrag mit DAZN, der zu dieser Zeit als der größte Vertrag in der Sportgeschichte galt, mit einem Wert von 365 Millionen US-Dollar für 11 Kämpfe über fünf Jahre.

Schreibe einen Kommentar