David Beckham Vermögen 2024 – Miteigentümer von Inter Miami und Salford City

David Beckham Vermögen
ermögen:480 Millionen Euro
Name:David Beckham
Gehalt: 35 Millionen +
Monatliches Einkommen: 3 Millionen +
Geburtsdatum:2. Mai 1975
Geschlecht:Männlich
Höhe:1.8 M (5′ 11″)
Gewicht:74 kg oder 163 lbs
Beruf:Englischer Fußballer
Staatsangehörigkeit:Englisch
Alter:47 Jahre

David Beckham, ein Name, der sowohl auf dem Fußballplatz als auch außerhalb von ihm eine bedeutende Rolle spielt, hat im Laufe der Jahre ein beeindruckendes Vermögen aufgebaut. Das David Beckham Vermögen wird auf bemerkenswerte 480 Millionen Euro geschätzt (Stand 2024). Doch wie konnte er ein solches Vermögen ansammeln? Und wo fließt das Geld hin? In diesem Beitrag werfen wir einen genauen Blick auf das Vermögen von David Beckham und wie er es erreicht hat.

David Beckham Vermögen: Eine detaillierte Analyse seines Reichtums

David Beckham, einer der bekanntesten Fußballer und Prominenten weltweit, hat nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch in der Geschäftswelt beeindruckende Erfolge erzielt. Das „David Beckham Vermögen“ ist ein heiß diskutiertes Thema, das viele Fans und Wirtschaftsexperten gleichermaßen fasziniert. In diesem Artikel werden wir einen tiefen Einblick in das Vermögen von David Beckham werfen und analysieren, wie er es im Laufe der Jahre aufgebaut hat.

Frühe Jahre und Fußballkarriere: Der Beginn des Vermögensaufbaus

David Beckham begann seine professionelle Fußballkarriere bei Manchester United in den 1990er Jahren. Während seiner Zeit bei Man Utd. verdiente er nicht nur Anerkennung auf dem Spielfeld, sondern auch ein beträchtliches Einkommen.

  • 1995-2000: In diesen Jahren verdiente Beckham schätzungsweise 5 Millionen Euro.

Wechsel zu Real Madrid: Ein neues Kapitel in Sachen Einkommen

2003 wechselte Beckham zu Real Madrid, einem der reichsten Fußballclubs der Welt. Dieser Wechsel brachte ihm nicht nur sportlichen Ruhm, sondern auch finanziellen.

  • 2003-2007: Während seiner Zeit bei Real Madrid verdiente Beckham schätzungsweise 25 Millionen Euro.

LA Galaxy und der amerikanische Traum

Beckhams Wechsel zu LA Galaxy im Jahr 2007 war ein bedeutender Schritt in seiner Karriere. Er wurde nicht nur zum Gesicht der Major League Soccer, sondern baute auch sein Vermögen weiter aus.

  • 2007-2012: Bei LA Galaxy verdiente Beckham rund 100 Millionen Euro, einschließlich Gehalt, Werbeverträge und andere Einnahmequellen.
Herausfinden:  Jürgen Klopp Vermögen

Geschäftliche Unternehmungen und Markenpartnerschaften

Abseits des Fußballfeldes hat Beckham zahlreiche Geschäftsunternehmungen und Markenpartnerschaften, die einen erheblichen Beitrag zu seinem Vermögen leisten.

  • 2013-2024: In den letzten zehn Jahren hat Beckham durch verschiedene Geschäftsunternehmungen und Markenpartnerschaften schätzungsweise 300 Millionen Euro verdient.

David Beckham – Der Unternehmer

Neben seiner Fußballkarriere hat Beckham auch in verschiedene Geschäftsbereiche investiert, darunter Mode, Parfüm und sogar Fußballclubs.

  • Inter Miami CF: Beckham ist Mitbesitzer von Inter Miami CF, einem Club der Major League Soccer. Es wird geschätzt, dass er durch diesen Club in den letzten Jahren rund 50 Millionen Euro verdient hat.

Gesamtes Vermögen von David Beckham

Wenn man alle Einnahmequellen zusammenzählt, wird geschätzt, dass das gesamte Vermögen von David Beckham im Jahr 2024 rund 480 Millionen Euro beträgt.

David Beckham, ehemaliger Fußballstar und globales Modeikone, hat im Laufe der Jahre eine beeindruckende Investitionsstrategie entwickelt. Seine Investitionen erstrecken sich über verschiedene Branchen, von Sport und Mode bis hin zu Technologie und Immobilien. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf einige seiner bemerkenswertesten Investitionen und die damit verbundenen Zahlen werfen.

Inter Miami CF

Als Teil seiner Vereinbarung mit der Major League Soccer (MLS) erwarb Beckham 2014 das Recht, ein MLS-Expansionsteam für nur 25 Millionen Euro zu gründen. Heute wird der Wert von Inter Miami CF auf über 300 Millionen Euro geschätzt.

Kent & Curwen

Beckham ging 2015 eine Partnerschaft mit der britischen Modemarke Kent & Curwen ein. Er erwarb einen bedeutenden Minderheitsanteil am Unternehmen, der auf rund 40 Millionen Euro geschätzt wird.

Guild Esports

Im Jahr 2020 investierte Beckham in Guild Esports, ein britisches E-Sport-Unternehmen. Seine Anfangsinvestition von 10 Millionen Euro hat sich seitdem aufgrund des wachsenden Interesses am E-Sport erheblich gesteigert.

Herausfinden:  Mino Raiola Vermögen

Seven Bucks Productions

Zusammen mit dem Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson investierte Beckham in die Produktionsfirma Seven Bucks Productions. Obwohl genaue Zahlen nicht öffentlich bekannt sind, wird geschätzt, dass Beckhams Investition in diesem Unternehmen bei rund 15 Millionen Euro liegt.

Miami Penthouse

Beckham erwarb 2019 ein Luxus-Penthouse in Miami für 50 Millionen Euro. Dieses Penthouse dient nicht nur als sein Zuhause, sondern auch als wertvolle Immobilieninvestition.

DB Ventures

DB Ventures ist Beckhams eigenes Unternehmen, das sich auf Markenlizenzen und Werbeverträge konzentriert. Es wird geschätzt, dass dieses Unternehmen allein im Jahr 2021 Einnahmen von über 60 Millionen Euro erzielt hat.

David Beckham: Biografie und Familie

David Beckham Vermögen

David Robert Joseph Beckham, geboren am 2. Mai 1975 in London, England, ist nicht nur als einer der besten Mittelfeldspieler in der Geschichte des Fußballs bekannt, sondern auch als globale Modeikone, Geschäftsmann und Philanthrop.

Frühe Jahre

David wurde in Leytonstone, London, als Sohn von Sandra Georgina und David Edward Alan Beckham geboren. Er entwickelte schon in jungen Jahren eine Leidenschaft für Fußball und spielte für die Jugendmannschaften von Ridgeway Rovers.

Fußballkarriere

Beckham begann seine professionelle Karriere bei Manchester United, wo er von 1992 bis 2003 spielte. Während seiner Zeit bei United gewann er zahlreiche Titel, darunter sechs Premier League-Titel und die UEFA Champions League im Jahr 1999.

2003 wechselte er zu Real Madrid, wo er bis 2007 spielte. Danach zog er nach Amerika, um für LA Galaxy zu spielen, und verbrachte kurze Zeit bei AC Milan und Paris Saint-Germain, bevor er 2013 seine Fußballkarriere beendete.

Familie

David Beckham heiratete Victoria Adams, besser bekannt als „Posh Spice“ von den Spice Girls, am 4. Juli 1999. Das Paar, oft als „Posh und Becks“ bezeichnet, wurde schnell zu einem der bekanntesten Promi-Paare weltweit. Zusammen haben sie vier Kinder:

  1. Brooklyn Joseph Beckham (geboren am 4. März 1999) – Der älteste Sohn des Paares. Er hat sich als Fotograf einen Namen gemacht und ist mit der Schauspielerin Nicola Peltz verlobt.
  2. Romeo James Beckham (geboren am 1. September 2002) – Romeo hat Interesse an Mode und Modellierung gezeigt und ist in den Fußstapfen seiner Eltern in die Unterhaltungsbranche getreten.
  3. Cruz David Beckham (geboren am 20. Februar 2005) – Der jüngere Sohn hat ein Talent für Musik und hat bereits einige Singles veröffentlicht.
  4. Harper Seven Beckham (geboren am 10. Juli 2011) – Die jüngste und einzige Tochter der Familie.
Herausfinden:  Wayne Rooney Vermögen

Weitere Unternehmungen

Neben seiner Fußballkarriere hat Beckham auch in der Modebranche, im Film und in verschiedenen Geschäftsbereichen Fuß gefasst. Er hat mehrere Parfüms auf den Markt gebracht, ist in verschiedenen Werbekampagnen aufgetreten und hat sich auch als Philanthrop engagiert, insbesondere als Botschafter für UNICEF.

David Beckham: Karriere-Auszeichnungen und Erfolge

  • Manchester United FC:
    • 6x Premier League-Sieger: 1995–96, 1996–97, 1998–99, 1999–2000, 2000–01, 2002–03
    • 2x FA Cup-Sieger: 1995–96, 1998–99
    • 2x FA Community Shield-Sieger: 1996, 1997
    • 1x UEFA Champions League-Sieger: 1998–99
    • 1x Intercontinental Cup-Sieger: 1999
  • Real Madrid CF:
    • 1x La Liga-Sieger: 2006–07
    • 1x Supercopa de España-Sieger: 2003
  • LA Galaxy:
    • 2x MLS Cup-Sieger: 2011, 2012
    • 2x MLS Western Conference-Sieger: 2009, 2011
  • Paris Saint-Germain FC:
    • 1x Ligue 1-Sieger: 2012–13
  • Individuelle Auszeichnungen:
    • FIFA 100-Liste: 2004 (Liste der 125 besten lebenden Spieler, ausgewählt von Pelé)
    • Englands Spieler des Jahres: 2003
    • 2x Teen Choice Award für den besten Sportler: 2010, 2012
    • BBC Sports Personality of the Year Lifetime Achievement Award: 2010
    • Offizier des Order of the British Empire (OBE): 2003
  • Andere bemerkenswerte Erfolge:
    • Erster englischer Spieler, der Ligatitel in vier Ländern gewonnen hat: England, Spanien, USA und Frankreich.
    • Erzielte das Tor aus der größten Entfernung in der Premier League-Geschichte (von der Mittellinie gegen Wimbledon im Jahr 1996).
    • Erster britischer Fußballer, der 100 UEFA Champions League-Spiele bestritten hat.

Schreibe einen Kommentar