Jason Derulo Vermögen 2024 – So reich ist der Sänger

Das Vermögen von Jason Derulo
Vermögen:40 Millionen Dollar
Name:Jason Derulo
Gehalt:$2 Millionen +
Monatliches Einkommen:$0,4 Millionen +
Geburtsdatum:21. September 1989
Geschlecht:Männlich
Höhe:1,84 m. (6′ 0″)
Gewicht:75 kg oder 165 lbs
Beruf:US-amerikanischer Singer-Songwriter
Staatsangehörigkeit:amerikanisch
Alter:33 Jahre

Jason Derulo Vermögen: Eine detaillierte Analyse seines Reichtums

Jason Derulo, ein weltweit bekannter Sänger, Songwriter und Tänzer, hat im Laufe seiner Karriere beeindruckende Erfolge erzielt. Aber wie viel ist Jason Derulo wirklich wert? In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf das Vermögen von Jason Derulo und analysieren, wie er zu seinem Reichtum gekommen ist.

Frühe Jahre und musikalischer Durchbruch

Jason Derulo, geboren als Jason Joel Desrouleaux, begann seine musikalische Karriere in jungen Jahren. Sein erstes Album „Jason Derulo“ wurde 2010 veröffentlicht und war ein sofortiger Erfolg. Mit Hits wie „Whatcha Say“ und „In My Head“ wurde er schnell zu einem internationalen Star. Schätzungen zufolge verdiente er in diesem Jahr rund $1 Million.

Steigende Einnahmen und musikalische Erfolge

In den folgenden Jahren baute Jason seinen Erfolg weiter aus. 2012, mit der Veröffentlichung von „Future History“, stiegen seine Einnahmen auf geschätzte $3 Millionen. Sein Song „Talk Dirty“ wurde 2013 veröffentlicht und wurde ein weltweiter Hit, was zu einem geschätzten Einkommen von $5 Millionen in diesem Jahr führte.

Zusätzliche Einnahmequellen

Neben seiner Musik hat Jason Derulo auch in anderen Bereichen Einnahmen erzielt. Er hat in mehreren Filmen und Fernsehshows mitgewirkt, darunter „Lip Sync Battle“ und „Cats“. Es wird geschätzt, dass er zwischen 2015 und 2017 durch seine Schauspielkarriere und andere Projekte zusätzliche $8 Millionen verdient hat.

Herausfinden:  Lucas Cordalis Vermögen

Immobilieninvestitionen

Eines der bekanntesten Investitionsgebiete von Jason Derulo ist die Immobilie.

  • Mansion in Florida: 2014 kaufte Derulo eine Villa in Coconut Creek, Florida, für geschätzte $1,75 Millionen. Er verkaufte sie später 2018 für rund $1,9 Millionen.
  • Haus in Los Angeles: 2015 erwarb Derulo ein Anwesen in Tarzana, Los Angeles, für etwa $3 Millionen. Dieses Anwesen wurde später für einen geschätzten Betrag von $3,75 Millionen verkauft.

Mode und Markenpartnerschaften

Jason hat nicht nur in Immobilien investiert, sondern auch in die Modebranche.

  • Level 13: 2019 startete Derulo seine eigene Bekleidungslinie namens Level 13. Obwohl genaue Zahlen nicht öffentlich bekannt sind, wird geschätzt, dass die Marke in ihrem ersten Jahr Einnahmen im Bereich von $2-3 Millionen erzielte.
  • Partnerschaften: Jason hat auch Partnerschaften mit großen Marken wie „Nike“ und „Puma“ eingegangen. Diese Markenpartnerschaften haben ihm geschätzte Einnahmen von $1-2 Millionen pro Jahr eingebracht.

Technologie und Start-ups

Derulo hat auch ein Interesse an Technologie und Start-ups gezeigt.

  • Rumble: Jason investierte in die Fitness-App „Rumble“, die 2018 gestartet wurde. Obwohl die genauen Investitionszahlen nicht bekannt sind, wird geschätzt, dass Derulo zwischen $500.000 und $1 Million in das Start-up investiert hat.

Aktuelles Vermögen

Bis 2024 wird geschätzt, dass das Vermögen von Jason Derulo bei beeindruckenden $40 Millionen liegt. Dies ist das Ergebnis jahrelanger harter Arbeit, Talent und kluger Investitionen.

Jason Derulo Biographie – Karriere und Auszeichnungen

Jason Derulo Biographie

Jason Joel Desrouleaux, besser bekannt als Jason Derulo, ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Tänzer. Er wurde am 21. September 1989 in Miramar, Florida, geboren. Schon in jungen Jahren begann er zu singen und zu tanzen. Seinen ersten Song schrieb er im Alter von acht Jahren.

Herausfinden:  Rihanna Vermögen

Derulos Musikkarriere begann 2009, als er einen Plattenvertrag bei Warner Bros. Records unterschrieb. Im Mai dieses Jahres veröffentlichte er seine Debütsingle „Whatcha Say“. Die Single stieg schnell an die Spitze der Billboard Hot 100-Charts und machte Derulo zum jüngsten männlichen Solokünstler, der jemals eine Nummer-1-Single in der Charts hatte.

Derulo knüpfte an den Erfolg von „Whatcha Say“ mit der Veröffentlichung seines Debütalbums „Jason Derulo“ im Jahr 2010 an. Das Album brachte zwei weitere Top-Ten-Hits hervor, „In My Head“ und „Ridin‘ Solo“. 2011 veröffentlichte er sein zweites Album „Future History“, das die Hit-Singles „Don’t Wanna Go Home“ und „It Girl“ enthielt.

2012 veröffentlichte Derulo sein drittes Album „Tattoos“, das die Hitsingle „The Other Side“ enthielt. 2014 veröffentlichte er sein viertes Studioalbum „Talk Dirty“, das die Singles „Talk Dirty“, „Wiggle“ und „Trumpets“ enthielt. Sein fünftes Studioalbum „Everything Is 4“ wurde 2015 veröffentlicht und enthielt die Hit-Singles „Want to Want Me“, „Cheyenne“ und „Get Ugly“.

Neben seiner Musikkarriere ist Derulo auch im Fernsehen aufgetreten, unter anderem als Juror in der Show So You Think You Can Dance in den Jahren 2016 und 2017.

Derulo hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Preise gewonnen, darunter einen Billboard Music Award, einen Teen Choice Award, einen MTV Video Music Award und einen People’s Choice Award. Er wurde auch für zwei Grammy Awards nominiert

Schreibe einen Kommentar