Miley Cyrus Vermögen 2024 – Unermesslicher Reichtum an Sängern

Miley Cyrus Vermögen
EigenschaftInformation
NameMiley Cyrus
VermögenGeschätzte €410 Millionen (Stand 2024)
HauptverdienstquellenMusik, Film, Fernsehen, Markenwerbung
Alter30
StaatsangehörigkeitAmerikanisch
Geburtsdatum23. November 1992
GeburtsortFranklin, Tennessee, USA
BerufSängerin, Schauspielerin, Songwriterin

Miley Cyrus Vermögen: Ein tiefer Einblick in ihr beeindruckendes Reichtum

Miley Cyrus ist seit Jahren ein unbestreitbares Kraftpaket in der Musikindustrie. Aber wie viel hat sie im Laufe der Jahre wirklich verdient? In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf das „Miley Cyrus Vermögen“ und wie sie es geschafft hat, zu den finanziell erfolgreichsten Künstlern unserer Zeit zu gehören.

Frühe Jahre und der Beginn ihres Vermögens

Miley Cyrus, geboren als Destiny Hope Cyrus, startete ihre Karriere im zarten Alter von 11 Jahren mit der Disney-Show „Hannah Montana“. Schon damals wurde deutlich, dass sie kein gewöhnlicher Kinderstar war. Mit der Show und den damit verbundenen Merchandising-Produkten konnte sie bis 2007 bereits ein geschätztes Vermögen von 5 Millionen Euro anhäufen.

Die Musikkarriere nimmt Fahrt auf

2008 war ein entscheidendes Jahr für Miley, in dem sie sich als Musikerin etablierte. Mit Alben wie „Breakout“ und „Can’t Be Tamed“ eroberte sie die Charts. Zwischen 2008 und 2010 schätzten Experten, dass sie durch Musikverkäufe, Tourneen und Werbedeals ein Vermögen von etwa 50 Millionen Euro angehäuft hat.

Film und Fernsehen

Neben ihrer Musikkarriere war Miley auch im Film- und Fernsehbereich aktiv. Filme wie „The Last Song“ (2010) und „Hannah Montana: The Movie“ (2009) trugen dazu bei, ihr Vermögen weiter zu steigern. Bis 2012 erreichte ihr geschätztes Vermögen die Marke von 120 Millionen Euro.

Turbulente Jahre und kreative Wandlungen

Die Jahre 2013 bis 2015 waren für Miley von kreativen Wandlungen geprägt. Mit ihrem Album „Bangerz“ und Hits wie „Wrecking Ball“ und „We Can’t Stop“ präsentierte sie sich in einem völlig neuen Licht. Diese Phase, obwohl kontrovers, fügte ihrem Vermögen schätzungsweise weitere 80 Millionen Euro hinzu.

Unternehmerische Bestrebungen und Immobilieninvestitionen

Miley hat ihr Geld nicht nur durch Musik und Schauspielerei verdient. Als kluge Geschäftsfrau hat sie in Immobilien investiert und hat inzwischen mehrere Luxusimmobilien in ihrem Portfolio. Zwischen 2015 und 2018 erhöhte sich ihr Vermögen durch diese Investitionen und andere unternehmerische Bestrebungen um weitere 60 Millionen Euro.

Herausfinden:  Ehrlich Brothers Vermögen

Soziale Initiativen und das fortgesetzte Wachstum ihres Reichtums

Miley Cyrus ist nicht nur für ihre künstlerischen Talente bekannt, sondern auch für ihr großes Herz. Sie hat bedeutende Summen für wohltätige Zwecke gespendet und die Happy Hippie Foundation gegründet. Trotz dieser großzügigen Spenden hat ihr Vermögen zwischen 2018 und 2021 weiterhin einen beeindruckenden Zuwachs von geschätzten 100 Millionen Euro verzeichnet.

Aktuelle Schätzungen

Nach aktuellen Schätzungen liegt das Vermögen von Miley Cyrus im Jahr 2024 bei beeindruckenden 410 Millionen Euro. Diese Zahl berücksichtigt alle ihre Einkommensquellen, einschließlich Musik, Film, TV, Immobilien und Geschäftsunternehmungen.

Miley Cyrus‘ Investitionen: Wo und wie hat sie ihr Geld angelegt?

Miley Cyrus hat im Laufe ihrer Karriere nicht nur durch Musik und Schauspielerei Millionen verdient, sondern auch durch kluge Investitionen. Hier werfen wir einen Blick auf einige ihrer bemerkenswertesten Investitionen und wie sie zu ihrem beeindruckenden Vermögen beigetragen haben.

Immobilien

Miley-Cyrus-Haus

Miley hat ein scharfes Auge für Immobilien und hat im Laufe der Jahre in mehrere hochwertige Immobilien investiert:

  1. Hidden Hills, Kalifornien: Im Jahr 2015 kaufte Miley eine Ranch in Hidden Hills für geschätzte 5 Millionen Euro. Dieses Anwesen umfasst mehr als 5 Hektar Land und beherbergt Pferde, eine Weinberglage und viele andere luxuriöse Annehmlichkeiten.
  2. Malibu, Kalifornien: Miley erwarb 2016 ein malerisches Anwesen in Malibu für ungefähr 2,5 Millionen Euro. Dies war besonders medienwirksam, da es in der Nähe des Hauses ihres damaligen Partners Liam Hemsworth lag.
  3. Tennessee: 2017 investierte sie rund 4,9 Millionen Euro in ein wunderschönes Anwesen in ihrer Heimat Tennessee. Dieses Haus, in einer ländlichen Umgebung gelegen, umfasst mehrere Gebäude und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft.

Beteiligungen an Unternehmen

Miley hat auch in Start-ups und andere Unternehmen investiert, obwohl die genauen Zahlen oft privat bleiben:

  1. Fashion und Beauty: Es wird gemunkelt, dass Miley in der Vergangenheit in Mode- und Beauty-Start-ups investiert hat, wobei die genauen Beträge nicht öffentlich bekannt sind.
  2. Technologie und Apps: Cyrus hat auch Interesse an der Technologiebranche gezeigt, wobei sie in mehrere aufstrebende Technologieunternehmen und Apps investiert hat. Wiederum sind die genauen Beträge nicht bekannt, aber es wird angenommen, dass sie mehrere Millionen Euro in diesen Sektor investiert hat.
Herausfinden:  Mark Medlock Vermögen

Persönliche Marken und Merchandising

Miley Cyrus hat auch erhebliche Summen aus dem Verkauf von Merchandising-Artikeln und ihrer persönlichen Marke eingenommen:

  1. Parfums: Im Laufe der Jahre hat Miley mehrere Parfums auf den Markt gebracht. Es wird geschätzt, dass sie mit diesen Deals allein mehrere Millionen Euro verdient hat.
  2. Kleidung: Miley’s Modekollektionen, insbesondere ihre Zusammenarbeit mit bekannten Marken, haben ihr ebenfalls erhebliche Einnahmen eingebracht, wobei die genauen Zahlen wiederum schwer zu bestimmen sind.

Miley Cyrus Biografie: Vom Kinderstar zur internationalen Pop-Ikone

Miley Cyrus Hochzeit

Miley Cyrus, weltweit bekannt als Pop-Ikone, Schauspielerin und Aktivistin, hat eine bemerkenswerte Karriere hinter sich. Ihre Reise von den bescheidenen Anfängen in Tennessee bis zu den glitzernden Bühnen von Hollywood und darüber hinaus ist ebenso inspirierend wie unterhaltsam.

Frühe Jahre und Familienhintergrund

Miley Cyrus wurde am 23. November 1992 in Franklin, Tennessee, als Destiny Hope Cyrus geboren. Sie ist die Tochter von Leticia „Tish“ Jean Finley und dem berühmten Country-Sänger Billy Ray Cyrus. Mit dem Kosenamen „Smiley“, der später zu „Miley“ verkürzt wurde, wuchs sie zusammen mit ihren Geschwistern in einer musikalischen Umgebung auf.

Durchbruch mit „Hannah Montana“

Ihr Weg zum Ruhm begann mit der Disney-Channel-Serie „Hannah Montana“, in der sie die Doppelrolle der Miley Stewart und des Popstars Hannah Montana spielte. Die Serie wurde 2006 gestartet und war ein sofortiger Hit. Sie wurde nicht nur zur Lieblingssendung vieler junger Fans, sondern etablierte Miley auch als ein neues jugendliches Phänomen in der Unterhaltungsindustrie.

Parallel zur Serie begann Miley auch, Musik zu produzieren. Ihr erstes Studioalbum „Meet Miley Cyrus“ (2007) war ein großer Erfolg und festigte ihren Status als Musikstar.

Musikalische Evolution

Nach „Hannah Montana“ wollte Miley zeigen, dass sie mehr als nur ein Disney-Star ist. Mit Alben wie „Breakout“ (2008) und „Can’t Be Tamed“ (2010) begann sie, sich von ihrem kindlichen Image zu entfernen.

Ihr wirklich bahnbrechender Moment in der Musik kam jedoch mit „Bangerz“ im Jahr 2013. Hits wie „Wrecking Ball“ und „We Can’t Stop“ zeigten eine reifere, mutigere und kontroverse Seite von Miley, die die Welt bisher nicht gesehen hatte.

Herausfinden:  Wolfgang Petry Vermögen

Filmkarriere und weitere Projekte

Parallel zu ihrer Musikkarriere machte Miley auch im Filmgeschäft auf sich aufmerksam. Sie spielte in Filmen wie „The Last Song“ (2010), in dem sie neben Liam Hemsworth auftrat, mit dem sie später eine On-Off-Beziehung führte, und „LOL“ (2012).

Aktivismus und persönliches Leben

Miley ist auch für ihr Engagement in sozialen Angelegenheiten bekannt. Sie gründete die Happy Hippie Foundation, eine Organisation, die sich für die Rechte junger Obdachloser und LGBTQ+-Personen einsetzt.

Ihr persönliches Leben, einschließlich ihrer Beziehungen und ihrer sexuellen Identität, wurde oft von den Medien diskutiert. Miley hat sich als pansexuell identifiziert und ist bekannt für ihre unkonventionelle, ehrliche Herangehensweise an Themen der Liebe und Identität.

Miley Cyrus: Auszeichnungen und Errungenschaften

Miley Cyrus heiß
  • Billboard Music Awards:
  • Top Streaming Song (Video) für „Wrecking Ball“ (2014)
  • MTV Video Music Awards:
  • Video of the Year für „Wrecking Ball“ (2014)
    • Best Editing für „Wrecking Ball“ (2014)
  • Teen Choice Awards:
  • Zahlreiche Auszeichnungen von 2007 bis 2013, darunter Choice TV Actress: Comedy für „Hannah Montana“ und Choice Female Hottie.
  • Kids‘ Choice Awards:
  • Mehrere Auszeichnungen, darunter Favorite Female Singer (2008, 2009) und Favorite TV Actress für „Hannah Montana“.
  • Bambi Awards:
  • International Pop (2013)
  • World Music Awards:
  • Best Female Artist (2014)
    • Best Pop Video für „Wrecking Ball“ (2014)
    • Best Pop Female Artist (2014)
  • Gracie Allen Awards:
  • Outstanding Female Lead – Comedy Series für „Hannah Montana“ (2009)
  • iHeartRadio Music Awards:
  • Best Lyrics für „Wrecking Ball“ (2014)
  • Young Artist Awards:
  • Best Performance in a TV Series (Comedy or Drama) – Leading Young Actress für „Hannah Montana“ (2008)
  • Golden Raspberry Awards:
  • Worst Actress für „The Last Song“ (2010). (Hinweis: Dies ist eine humorvoll gemeinte „Anti“-Auszeichnung.)
  • BMI Awards:
  • Gewonnen mehrere BMI Pop Awards für ihre Songs wie „Party in the U.S.A.“ und „We Can’t Stop“.
  • UK Music Video Awards:
  • Best Art Direction & Design für „Malibu“ (2017)
  • Andere Errungenschaften:
  • Gründung der Happy Hippie Foundation (2014), eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Rechte von Obdachlosen und LGBTQ+-Jugendlichen einsetzt.
    • Ihr Album „Bangerz“ erreichte 2013 in vielen Ländern Platz 1 der Charts.
    • Sie wurde von Time Magazine in die Liste der 100 einflussreichsten Personen (2014) aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar